Das  nächste Konzerte: (um 17 Uhr im “Treffpunkt” des AMEOS Klinikum Osnabrück - Gertrudenring 5)

 

Am 15.4.2018

 

Das Wohlklang Streichquartett mit Allan Ware, Klarinette-Quartette von Haydn und Dvorak und

das Klarinetten-Quintett von Mozart mit Michal Majersky, Violin/Franziska Hahn-Majersky,

Violin/ Alexander Koderisch, Cello / Tigran Sudzhiyanz, Viola,

Allan Ware, Klarinette

MichalFranziska Hahn-Majersky ViolineAlexander Koderisch VioloncelloTigran Sudzhiyanz

 

Allan 4 - 72

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am 13.5.2018 in der Gertrudenkirche (!) - Trio Extempore

Extempore_Mail

Trio Extempore 

Maren Böll, Sopran; Peter Dahm, Sopransaxophon Jan Grüter, Renaissancelaute

The Songs of John Dowland (1563- 1626)

Jahrhunderte vor Lennon/McCartney brachte England mit John Dowland den größten Songschreiber der Renaissance hervor. Die populärsten Lieder des elisabethanischen Zeitalters waren beliebt in ganz Europa des beginnenden 17. Jahrhunderts. Mit Maren Böll (Sopran), Peter Dahm (Saxophon) und Jan Grüter (Laute) widmen sich drei Musiker mit sehr unterschiedlichem musikalischen Hintergrund diesen Lautenliedern. So finden sie eine neue Annäherung an die melancholischen Kompositionen Dowlands und seiner Zeitgenossen. Melodien von bestechender Schönheit - begleitet von klaren Harmonien und überraschender Rhythmik- erfordern eine Unmittelbarkeit im Ausdruck, um der entwaffnenden Durchsichtigkeit gerecht zu werden.

 

Flyer für alle Konzerte 2018

Kultur am Gertrudenberg e.V.

gertrudenberg logo
Kukuk log4